• Deutsch - German
  • Englisch - English
  • Tschechisch - Česká republika

 

Leben im Freilichtmuseum Finsterau

Holzhandwerker

Aha! So geht das! Interessant!

HolzutensilienWer schon einmal einen gut gemachten Holzrechen in der Hand gehabt hat, der wirft jedes Draht- und Plastikstück vom Baumarkt in die Ecke. Ein „richtiger“ Holzrechen ist leicht und doch stabil, etwas elastisch und liegt gut in der Hand, so dass man Stunden damit arbeiten kann. Die Zähne etwa sind in einem bestimmten spitzen Winkel in’s Joch geschlagen, damit sich der Rechen nicht dauernd im Gras verhakt. Der unlackierte Stiel ist handfreundlich glatt, aber griffig und wird es immer mehr, je öfter man ihn durch die Hände gleiten lässt.

Viele Dinge des Alltags wurden auf dem Land traditionell aus Holz hergestellt: Sensenstiele, Brennholzkisten, Dach- und Verschlagschindel, Holzschuhe, Heugabeln, Schwingen und Körbe, Siebzargen, Kraxen, alle Arten von Gerätestielen und natürlich auch Rechen.

Nebenbei verstand sich der eine oder andere „Holzbitzler“ auf’s Schnitzen von Edelweiß, kleinen Gämsen oder Singvögeln. Nach Feierabend oder in Pausen bastelte man gern an solchen Kleinigkeiten.

HolzhandwerkerHolzverarbeitung hat im Bayerischen Wald Tradition. Viele Häusler und Kleinbauern dieser Region waren sehr geschickt in der Herstellung alltäglicher Gegenstände für Haus, Garten und Landwirtschaft.

Für die meisten Arbeiten braucht der Holzhandwerker die Heinzlbank und das Reifmesser. Das sind sozusagen seine Universalgeräte.

Im Museum hat keiner unserer Handwerker etwas dagegen, wenn man ihm mal über die Schulter schaut und ein bisserl nachfrägt, was da gerade gemacht wird. Jeden Freitagnachmittag (Mai bis September, 13 bis 16 Uhr) zeigen ein oder zwei Holzhandwerker ihre Kunst in den Museumshöfen. Erleben Sie dann z. B., wie so ein Holzrechen aus natürlich gewachsenem Material entsteht oder wie sich aus einem gewöhnlichen Holzspan eine schmucke Edelweißblüte herausschnitzen lässt.


Hinweis zur Verwendung von Cookies auf unseren Webseiten

Unsere Webseite verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir erheben weder persönliche Daten damit, noch geben wir Daten von Ihnen an Dritte weiter.