Leben im Freilichtmuseum Massing

Gefahrene Führungen

Einer der großen Renner unsres reichhaltigen Veranstaltungsangebots im Museum, speziell für Kids!

Zu Beginn der Veranstaltung sichert sich schnell jeder einen der begehrten Plätze auf dem Spezialanhänger hinter unsrem schnuckligen Eicher-Schmalspurtraktor. Dann geht die Post ab in Form einer gemütlichen Rundfahrt durchs ganze Museumsgelände.

Gefahrene Museumsführungen

Fast wie von einem Hochsitz herab lassen sich Wiesen und Äcker mitsamt den historischen Gebäuden gut überblicken. Quasi im Vorüberfahren präsentiert unsere gut vorbereitete Museumspädagogin Roswitha Klingshirn den quirligen Mitfahrern die großen und kleinen Highlights des Areals. Natürlich gehört ein Besuch bei Ziegen, Schweinen oder Schafen zu den obligatorischen Boxenstops.

Darüber hinaus hält der Chauffeur auch noch an anderen Zielorten - je nach Interesse und Wunsch der kleinen Gäste. Dort erfahren sie Weiteres zur Geschichte der Gebäude und deren ehemaliger Bewohner.