• Deutsch - German
  • Englisch - English
  • Tschechisch - Česká republika

 

Sammlungen im Freilichtmuseum Finsterau

Viele Tausend Gegenstände umfasst das Inventar
des Freilichtmuseums Finsterau.

  • Eier aus Glas

    Eier glühend gekocht

    "Geschundene" Glaseier aus dem Bayerischen Wald

    Man muss sich schon etwas Zeit nehmen, um die Glaseier, die in früheren Zeiten – und auch heute wieder – im Bayerischen Wald aus dem glühenden Rohglas gefertigt wurden, in ihrer ganzen Schönheit zu begreifen: Fast ein meditatives Gefühl befällt den aufmerksamen Betrachter wenn er sich auf diesen kleinen wunderbaren Kosmos einlässt.


    weiterlesen


    Zur freundlichen Erinnerung

    Zur freundlichen Erinnerung

    Poesiealbum der Karolina Graf

    Nachricht von Karolina Graf ist rar, ihr Erbe ist bescheiden. 1978 bis 1982 stand ihr Haus in Rumpenstadl verlassen. Regen drang durch das Dach, Türen standen offen, Stube und Kammern wurden geplündert.


    weiterlesen

  • Immer alles dabei

    Immer alles dabei

    Die Werkzeugkiste auf dem Buckel

    Spansäge, Bundsäge, Breithacke und Bundaxt, außerdem ein paar handgeschmiedete Klampfen und ein Stemmeisen, einen „Stechbeitel“, führte der Zimmerer, der von Baustelle zu Baustelle herumzog, in seiner Kraxe mit sich.


    weiterlesen


    Für Versager

    Für Versager

    Ein alter Zigarettenautomat

    Der Photograph dieses Inventarstücks hat am 13. November 2013 in "Der Zeit"unter der Rubrik „Zeitsprung“ von diesem Fundstück berichtet: „Diesen Versagerknopf fand ich im Freilichtmuseum Finsterau an einem Zigarettenautomaten aus dem Jahr 1936. .


    weiterlesen