• Deutsch - German
  • Englisch - English
  • Tschechisch - Česká republika

 

Leben im Freilichtmuseum Finsterau

Auf zur Museumsrallye!

Eine Zeitreise für Kinder - zum Rätseln und Gewinnen

So viel gäbe es im Freilichtmuseum Finsterau zu entdecken, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Mit einem Rätselbogen in der Hand wird für Kinder der Einblick ins Museum etwas leichter und auch spannender. 15 Fragen und Aufgaben lenken sie durch drei Höfe des Museums, durch den Kappl- und den Petzi-Hof und das kleine Sachl. Diese „Museumsrallye“ gestaltet sich als eine Zeitreise in das frühere Leben der Bauern, Mägde und Knechte im Bayerischen Wald. Vieles war mühsamer als heute, aber vielleicht war ja manches auch besser?

Museumsrallye

Auf dieser Rallye muss man jedenfalls genau hinschauen, um einen gesuchten Gegenstand zu entdecken. Oder um die ausgehängten Informationen zu finden, in denen die Antwort auf eine Frage steckt. Beispielsweise: „Wer hat noch bis ins Jahr 1978 im Sachl gelebt?“ Manchmal helfen auch die abgedruckten Bilder im Rätselbogen weiter. Etwa zu der Frage, aus welchen Zweigen die alten Kehrbesen gebunden wurden. So sind manche der Aufgaben eher leicht zu lösen, andere auch ein bisschen schwieriger. Am Ende ist aus allen Antworten noch der richtige Lösungssatz zu basteln – und mit etwas Glück kann die oder der Rallye-Teilnehmer einen Überraschungspreis gewinnen.

Das Faltblatt zur Museumsrallye „Ab in die Zeitmaschine“ ist zum Download oder an der Kasse erhältlich. – Wer es ausgefüllt wieder an der Kasse abgibt, nimmt an einem Gewinnspiel teil!


Hinweis zur Verwendung von Cookies auf unseren Webseiten

Unsere Webseite verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir erheben weder persönliche Daten damit, noch geben wir Daten von Ihnen an Dritte weiter.