• Deutsch - German
  • Englisch - English
  • Tschechisch - Česká republika

 

  • Winterarbeiten in der Bauernstube

    Johann Denk - RatschenbauerZur letzten Vorführung von „Winterarbeiten in der Bauernstube“ im ausgehenden Bayerwald-Winter finden sich Klöpplerinnen, ein Schnupftabakreiber und ein Ratschenbauer in der beheizten Stube des Kapplhofs ein.

    Mit dem Klöppeln führt Cäcilia Doppermann eine seltene Handarbeit vor, die ebenfalls viel Kunstfertigkeit und Geduld verlangt. Mit geklöppelten Spitzen aus feinem Garn wurden früher Tücher und Kleidungsstücke gefasst und verziert.

    Pünktlich vor Ostern hat sich auch der Ratschenbauer Johann Denk angemeldet um sein Handwerk zu präsentieren.

    Ein Naturprodukt, dass auch früher nicht vom Bauernhof selbst stammte, verarbeitet Georg Prager: Tabakblätter. Er zeigt, wie sie fachgerecht zu aromatischem Schnupftabak gerieben werden und warum dieser in Bayern „Schmalzler“ heißt.

    Auch sonst lohnt sich ein Sonntagsausflug ins Museum – und das für die ganze Familie. Für Kinder ist der Schlechtwetterspielplatz mit Riesenrutsche geöffnet. Nebenan lädt die Tafernwirtschaft Ehrn zu typischen Gerichten aus der bairisch-böhmischen und der mühl- und innviertler Küche. Im Eingangsgebäude bietet das Café Heimat eine große Auswahl an hausgemachten Kuchen und Torten.

     

Thema

  • Veranstaltungen Finsterau

Veranstaltungsort

  • Freilichtmuseum Finsterau