• Deutsch - German
  • Englisch - English
  • Tschechisch - Česká republika

 

  • Sensenmäh-Wettbewerb

    SensenmähkursHohes Gras mit der Sense in eine gmahde Wiesn verwandeln, das ist eine Kunst.

    Am Sonntag, 15. Mai ab 10 Uhr werden im Freilichtmuseum Massing wieder die Sensen geschwungen: Bei einem offenen Wettbewerb ziehen versierte Frauen und Männer in den Kampf gegen die hohen Halme.

    Wir freuen uns über teilnehmende alte Hasen, souveräne Sensenmäherinnen und -mäher aber auch über alle, für die die Sensenmahd noch neues Terrain ist, und die im Wettbewerb ihre Kunstfertigkeit überprüfen und zur Schau stellen möchten.

    Das alte Werkzeug ist nicht nur eine Wunderwaffe gegen wucherndes Gras: zum Mähen braucht man weder Strom noch Benzin, verursacht keinen Lärm und bekommt ein kostenloses Fitnesstraining. Und im Gegensatz zu den modernen, schweren Mähmaschinen schont eine Sense die Tiere auf der Wiese, ist nachhaltig in der Herstellung und hat keine problematische Bodenverdichtung zur Folge.

    Eine fachkundige Jury wird die fertige Mahd beurteilen.

    Wer sich dem Wettkampf stellen möchte, meldet sich bitte unter +49 (0) 8724 9603 0 oder per E-Mail.

Thema

  • Veranstaltungen Massing

Veranstaltungsort

  • Freilichtmuseum Massing