• Deutsch - German
  • Englisch - English
  • Tschechisch - Česká republika

 

  • Lehrerfortbildung

    Kapplhof im SommerEine Fortbildung zum Kennenlernen des neuen Schulklassen-Angebots und zum Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.
    Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) gehört zu den zukunftsfähigen Bildungskonzepten und legt den Schwerpunkt auf die Förderung unterschiedlichster Kompetenzen der Schüler*innen, wie im sozialen Bereich, im Werteverständnis oder im vernetzten Denken und Handeln. Diese Kompetenzen spielen insbesondere im neuen Lehrplan PLUS eine zentrale Rolle.
    Ab diesem Jahr bieten auch wir im Freilichtmuseum für alle Schularten und Jahrgangsstufen (insbesondere von der Grundschule bis zur 10. Jahrgangsstufe) ein kompetenz- und lehrplanorientiertes Bildungsprogramm mit Ausrichtung auf Bildung für nachhaltige Entwicklung an.
    Zum Kennenlernen und Ausprobieren unserer Programme sowie vertiefenden Hintergrundinformationen zur „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ laden wir Sie recht herzlich zu unserer Lehrerfortbildung ein.

    Inhalte:
    * Entstehung der „Nachhaltigen Entwicklung“ und „Bildung für nachhaltige Entwicklung“
    * Kennenlernen und Ausprobieren des neuen BnE-Schulklassen-Angebots „Was erzählt mein Kleiderschrank“
    * Kurze Demonstration der Schulklassen-Angebote „Vom Schaf zum Filzobjekt“, „Vom Flachs zum Leinen“ und „Muster an die Wände“

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihren Besuch hier bei uns im Freilichtmuseum!


    Anmeldung erforderlich bis zum 19. Oktober 2017 bei Julia Herzig per Mail.


Thema

  • Veranstaltungen Finsterau

Veranstaltungsort

  • Freilichtmuseum Finsterau