• Deutsch - German
  • Englisch - English
  • Tschechisch - Česká republika

 

  • Frauendreißiger

    Bunte MuseumswieseDie beliebte Reihe der Wildkräuterführungen im Freilichtmuseum Massing wird am 13. August fortgesetzt. Im Mittelpunkt stehen diesmal die Sommerpflanzen.
    Der Frauendreißiger bezeichnet die 30 Tage zwischen den großen Marienfesten des Spätsommers, zwischen Mariä Himmelfahrt am 15. August und Mariä Namen am 12. September. Der Volksglaube besagt, dass diese Zeit besonders günstig zum Kräutersammeln ist. Bis nach dem Zweiten Weltkrieg noch nutzten Bäuerinnen den Frauendreißiger, um sich für Herbst und Winter mit Heilpflanzen einzudecken.
    Deshalb lädt das Freilichtmuseum Massing zum Auftakt des Frauendreißigers zu einer kleinen Wanderung ein. Denn auch auf dem Museumsgelände wachsen zahlreiche Pflanzen, die in der Volksmedizin begehrt waren – und immer noch sind. Die Kräuterpädagogin Lisa Fleischmann zeigt sie und erläutert ihre volksheilkundliche Wirkung.

    Dauer: ca. 1 Stunde
    Unkostenbeitrag: 2 € zzgl. Eintritt
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wetterfeste Kleidung und stabiles Schuhwerk sind empfehlenswert.


Thema

  • Veranstaltungen Massing

Veranstaltungsort

  • Freilichtmuseum Massing