• Deutsch - German
  • Englisch - English
  • Tschechisch - Česká republika

 

  • Brotbackkurs – Holzofenbrot wie anno dazumal

    Brotbacken

    Die alte Kunst des Brotbackens mit Sauerteig und die traditionelle Art des Backens im Steinofen kann im Freilichtmuseum in dieser Saison erlernt werden. Neben dem beliebten Schaubacken (immer mittwochs ab 09.00 Uhr), dürfen Interessierte diesmal auch selbst Hand anlegen. Das meinen wir durchaus im wörtlichen Sinn: auch wenn uns Knetmaschinen heute die Arbeit im Vergleich zu früheren Zeiten doch wesentlich erleichtern, ist vieles am Brotbacken nach wie vor Handarbeit.

    Ab April findet der Brotbackkurs für Erwachsene jeden ersten Samstag im Monat statt. Gemeinsam mit unserer Museumsbäckerin widmen wir uns einen Samstagvormittag lang Theorie und Praxis des Brotbackens. Angefangen bei der Bedeutung des Brotes damals und heute stellen wir uns dann gemeinsam die Frage, was denn gutes Brot ausmacht.

    Ausführlich und praxisbezogen erfahren wir viel über die Zutaten: Mehl, Wasser, Sauerteig, Salz. Für einen naturbelassenen Laib Brot braucht es gar nicht mehr. Und doch ist da noch ein ganz wesentlicher Faktor, der auch in unserem Kurs ausreichend Platz bekommt: die Zeit! Denn die richtige Zeitplanung ist entscheidend für das Gelingen des Teiges und des fertigen Brotes.

    Termine:
    Jeden ersten Samstag im Monat (April-Oktober):
    6. April 2024
    4. Mai 2024
    1. Juni 2024
    6. Juli 2024
    3. August 2024
    7. September 2024
    5. Oktober 2024

    Kursdauer:
    10:00 bis 15:00 Uhr

    Kursgebühr:
    45 Euro, zzgl. Eintritt
    (inkludiert ist dabei ein Laib Brot der mit nach Hause genommen werden kann)

    Anmeldung:
    Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und kann telefonisch unter 08724 9603-0 oder per E-Mail erfolgen.

    Weitere Informationen gibt es unter www.freilichtmuseum.de oder bei der Museumsverwaltung (fon 08724. 96 03-0, E-Mail)

Thema

  • Leben im Museum Massing

Veranstaltungsort

  • Freilichtmuseum Massing

Die nächsten Termine

  • Samstag 04. Mai 2024 um 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag 01. Juni 2024 um 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag 06. Juli 2024 um 10:00 - 15:00 Uhr