• Deutsch - German
  • Englisch - English
  • Tschechisch - Česká republika

 

  • Brotbacken - Backkurs im Tanzerhof

    Brot

    Wer mittwochs das Freilichtmuseum Finsterau besucht, nimmt immer auch gern ein Museumsbrot mit - frisch, duftend, noch warm. Das Sauerteigbrot  aus dem Holzbackofen  ist deshalb so gut, weil es nach einem alten niederbayerischen Rezept hergestellt wird. All diejenigen, die ihr eigenes Brot backen wollen, können jetzt diese Kunst erlernen. Gemeinsam muss zunächst der Ofen angezündet werden. Während er auf die richtige Temperatur kommt, werden die Teilnehmer in das Geheimnis des Rezeptes eingeweiht.
    Aus den einzelnen Zutaten bereiten sie den Teig zu und müssen ihn tüchtig mit der Hand kneten. Die geformten Laibe werden anschließend in den Ofen eingeschossen. Nun dauert es noch fast zwei Stunden bis das frische Brot aus dem Ofen geholt werden kann. Um die Wartezeit zu verkürzen werden frische Sengzelten gebacken, die man zur Brotzeit verzehren kann. Und dann ist es endlich soweit: Das Brot ist fertig. Selbstverständlich nimmt jeder Teilnehmer seinen Laib mit nach Hause! Durchgeführt wird der Kurs von Marita Sammer. 

    Kosten: 35.- Euro
    Anmeldung bis 17. Juli unter: fon +49 (0) 8557 9606 0
    Mitzubringen: Schürze, Notizblock und ein Stoffsackerl fürs Brot

    Weitere Termine sind: 28.09. und 19.10.

Thema

  • Leben im Museum Finsterau

Veranstaltungsort

  • Freilichtmuseum Finsterau