• Deutsch - German
  • Englisch - English
  • Tschechisch - Česká republika

 

  • Theresa Reichl: "Obacht, ich kann was!"

    Teresa Reichl beantwortet die Frage, die sich viele stellen: Kann die eigentlich was?

    Reichl Teresa

    Reichl nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise durch ihr junges Leben, von Kindheitsstreichen über die Schulzeit und die erste eigene Wohnung bis hin zur Bühne, wo sie selbstbewusst verkündet: "Obacht, ich kann was!"

    Teresa Reichl wurde 1996 in Haunersdorf geboren und zog 2015 nach Regensburg, um Lehramt für Deutsch und Englisch zu studieren. Gleichzeitig startete sie ihre Slam-Karriere und tritt seitdem fast 100 Mal im Jahr im deutschsprachigen Raum auf. Sie gewann 2016 die bayerische U20-Meisterschaft und war Finalistin bei den internationalen deutschsprachigen U20-Meisterschaften.

    Reichl gibt seit 2016 Workshops an Schulen und organisiert in Landau an der Isar einen jährlichen Workshop und U20 Slam. Seit 2018 tritt sie auch als Teil des Slam-Teams "Es kann nur beide geben" auf. Ihr Soloprogramm "Obacht, i kann wos" feierte 2020 Premiere, bevor die Pandemie sie ins Internetz zwang, wo sie über Literatur, Feminismus, Make-up und mehr spricht. 2021 schloss sie ihr Studium ab, erhielt den Kulturförderpreis der Stadt Regensburg und erzielte Preise bei Kabarettwettbewerben.

    Veranstaltungsort: Freilichtmuseum Massing, Veranstaltungsstadel im Heilmeierhof
    Tag: 02.06.2024
    Uhrzeit: 19:00 Uhr
    Ticketpreis: 25,00 Euro

     

    TICKETS BUCHEN




    PHOTO: © Lolografie

Thema

  • Freilichtmuseum Massing